Startseite Schlagzeilen

Brutaler Überfall auf 27-Jährigen in Bottrop

Nach einem Raubüberfall auf einen 27-Jährigen aus Bottrop sucht die Polizei Zeugen.

Foto: depositphotos

Nach einem Raubüberfall auf einen 27-Jährigen aus Bottrop sucht die Polizei Zeugen. Der 27-Jährige war am Mittwochabend, gegen 20.10 Uhr, auf dem Heimweg von einer politischen Veranstaltung. In einem Skaterpark an der Welheimer Straße wurde er von zwei unbekannten, maskierten Tätern angegriffen und geschlagen.

Die Männer nahmen dem 27-Jährigen dessen Turnbeutel weg, in dem sich auch eine Fahne befand. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Kiosk auf der Welheimer Straße. Der Bottroper wurde durch den Angriff leicht verletzt. Er kam zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Die Polizei setzte zur Fahndung auch einen Spürhund ein, dabei konnte Diensthund Harry den Turnbeutel in einem Gebüsch finden. Die Fahne war nicht dabei. Der Staatsschutz ist eingeschaltet.

Die beiden Täter wurden wie folgt beschrieben:

1) etwa 20 Jahre alt, ca. 1,70 bis 1,75 m groß, schwarze Kleidung, schwarze Vermummung. 2) etwa 1,70 m groß, dunkle Bekleidung mit Jogginghose, maskiert. Die Polizei sucht Zeugen, die (unter der Tel. 0800/2361 111) Hinweise zu den Tatverdächtigen geben können.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

nf24