Startseite Schlagzeilen

„Die Bachelorette“: Sind Sharon und Jan noch zusammen?

Im Finale der aktuellen „Die Bachelorette“-Staffel entschied sich Sharon Battiste für Kandidat Jan. Doch sind sie auch jetzt noch ein Paar?

Sharon Battiste und Kandidat Jan Hoffmann in "Die Bachelorette".
Foto: RTL

Nach dem Finale der aktuellen „Die Bachelorette“-Staffel gab es bei RTL (auch bei RTL+) für Sharon Battiste (30) am 28. Juli auch ein Wiedersehen mit einigen der Kandidaten. Zwar ging es in der von Sophia Thomalla (32) moderierten Sendung um Themen wie die Skandälchen, Streitereien, Gänsehautmomente und Überraschungen der Staffel, die meisten Zuschauerinnen und Zuschauer dürften aber vor allem der Antwort auf eine Frage entgegengefiebert haben: Ist die Bachelorette noch mit ihrem Auserwählten zusammen?

Die Wahl war zuvor schwierig für Battiste und sie erklärte nun auch, dass sie vor der Show nicht gedacht habe, dass sie teils derartige Probleme bei der Entscheidungsfindung haben würde. Sie landete aber schließlich bei dem Show-Teilnehmer, dem sie auch den ersten Kuss der Staffel gegeben hatte: bei Jan Hoffmann. Nach Umarmungen für die Jungs, einem kurzen „Ich habe noch nie…“-Spielchen und so einigen Rückblicken, bei denen sich Jan teils schwer tat, hinzuschauen, sollte die Frage dann endlich geklärt werden.

Die Antwort auf die „alles entscheidende Frage“

Und die Antwort auf die laut Thomalla „alles entscheidende Frage, die uns unter den Nägeln brennt“? Sind sie noch ein Paar? „Ja, sind wir“, bestätigten die beiden. „Ich bin sehr happy“, erklärte Battiste. Zwar habe sie auch „ein bisschen Angst“ vor dem Alltag, „aber ich bin sehr glücklich“.

Zuletzt plauderten die beiden auch ein paar Details über ihre Beziehung aus. Einen Streit habe es etwa noch nicht gegeben, auch wenn sie „manchmal schon sehr temperamentvoll“ sein könne. Im Bett dürfe es entsprechend laut Battiste „gern auch härter bei Bedarf“ sein. Bisher habe aber noch keiner von beiden „Ich liebe dich“ gesagt.

Als „ungewohnt aber schön“ beschrieb Jan unterdessen die erste Zeit ohne die vielen Kameras. Wie beim „Ich liebe dich“ wollen es die beiden auch sonst wohl erst noch etwas langsamer angehen lassen. Zwar werden sie nicht direkt zusammenziehen, laut ihm sei der Plan aber, dass sie öfter zu ihm nach Hannover komme, auch wenn sie es liebe, in Köln zu leben. Battiste schien von diesem Plan offenbar noch nicht so ganz überzeugt.

spoton