Startseite Schlagzeilen

Exhibitionist belästigt mehrmals bei Nürnberg junge Frauen

Am Dienstagnachmittag entblößte sich ein Exhibitionist in Mittelfranken kurz hintereinander mehrmals vor jungen Frauen.

Foto: depositphotos

Am Dienstagnachmittag entblößte sich ein Exhibitionist in Mittelfranken kurz hintereinander mehrmals vor jungen Frauen.

Um die Mittagszeit wartete eine 17-Jährige am Bahnsteig in Fischbach, Mittelfranken auf die S-Bahn.

„Der Tatverdächtige stand ihr gegenüber in einem Wartehäuschen und manipulierte an seinem Geschlechtsteil.“

Die junge Frau stieg in die S-Bahn ein und alarmierte noch im Zug die Polizei und erstattete Anzeige.

Wenig später, gegen 16:30 Uhr setzte der bislang unbekannte Mann an der gleichen Stelle sein Unwesen fort. Er entblößte sich erst gegenüber einer 18-Jährigen und wenige Minuten später gegenüber einer Jugendlichen (15).

Dank guter Personenbeschreibung und Ermittlungen der Nürnberger Kriminalpolizei konnte ein 31-jähriger Mann als Tatverdächtiger identifiziert und am 22.07.2020 festgenommen werden. Die zuständige Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth stellte Haftantrag. Der 31-Jährige wurde dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

nf24