Startseite Schlagzeilen

Florian Silbereisens „Schlagercomeback“: Auch Kim Fisher ist dabei!

Am Samstag präsentiert Florian Silbereisen seine Show „Das große Schlagercomeback.2022“. Neben Helene Fischer wird auch Moderatorin und Sängerin Kim Fisher auftreten.

Kim Fisher hat einen Auftritt bei Florian Silbereisens Show "Das große Schlagercomeback 2022".
Foto: imago images/Future Image

Helene Fischer (37) feiert am Samstag ihr großes TV-Comeback – und zwar, passender könnte es nicht sein, in Florian Silbereisens (40) Show „Das große Schlagercomeback.2022“. Nun ist bekannt: Auch „Riverboat“-Moderatorin Kim Fisher (53) wird in der Sendung auftreten. Mit ihrem engen Freund Peter Plate (55) wird sie ihren neuen Song „Ich bin da“ zum Besten geben.

Auch der Rosenstolz-Sänger feiert eine große Rückkehr: Plate wird nach Burnout und Angstattacken zum ersten Mal seit fast zehn Jahren wieder live auf einer TV-Bühne performen. Das Duett von Fisher und Plate ist auch auf dem neuen Album „Was fürs Leben“ der Sängerin zu hören, das am 22. Juli erscheint. Der Song stammt aus der Feder von Peter Plate und seinem Songwriting-Partner Ulf Sommer (51).

Es geht darin um die bedingungslose Unterstützung für einen Menschen in einer Krise, worin sich Fisher sofort wiederfand. Auch sie litt mit Anfang 20 unter Angstzuständen. „Und da sagte ich, lieber Peter, eigentlich müssen wir das zusammen singen. Wir beide haben die Hosen voll. Los komm, wir nehmen uns an der Hand und machen das jetzt“, wird sie in einer Pressemitteilung zitiert.

Auch diese Stars treten beim „Schlagercomeback“ auf

Nach jahrelanger TV-Pause gibt es in „Das große Schlagercomeback.2022“ auch ein Wiedersehen mit Nena (62), die neben ESC-Legende Nicole (57) und Helene Fischer laut Ankündigung „ihre allergrößten Hits“ singen wird. Weitere Stars, die Florian Silbereisen in seiner Sendung begrüßen darf, sind Maite Kelly (42), Vicky Leandros (69) und Ross Antony (48).

Die Zuschauerinnen und Zuschauer dürften sich zudem über „viele weitere Stars, Hits, Überraschungen und Comebacks“ freuen. Die vom MDR und BR in Zusammenarbeit mit dem ORF in Auftrag gegebene Eurovision-Show aus Leipzig wird am Samstag, 23. Juli, um 20:15 Uhr live im Ersten ausgestrahlt.

spoton