Startseite Schlagzeilen

Junges Mädchen (6) in Ferdinandshof vergewaltigt

Beim Toben mit ihrem Spielkameraden lockte ein Mann, die 6-Jährige weg. Das Mädchen war eine Stunde verschwunden, trotz Großaufgebotes der Polizei.

Foto: Depositphotos/Unsplash

Beim Toben mit ihrem Spielkameraden lockte ein junger Mann, die 6-Jährige weg. Das Mädchen war eine Stunde lang verschwunden, trotz Groß-Fahndung der Polizei.

Der Spielkamerad (6) des kleinen Mädchens schlug am Samstagnachmittag bei seinem Vater Alarm. Denn das kleine Mädchen war von einem fremden jungen Mann mit Blumen weggelockt worden.

Der Vater verständigte sofort die Polizei. Zusammen mit Beamten aus anderen Revieren starteten die Polizisten eine große Suchaktion. Spürhunde unterstützten sie bei der Suche, schreibt Bild.

Nach einer Stunde fanden Sie das vermisste Kind zusammen mit einem 18-Jährigen in der Nähe der Bahnhofstraße. Dieser wurde festgenommen und sitzt jetzt in Untersuchungshaft. „Nach ersten Erkenntnissen kannten sich der Tatverdächtige und das Mädchen vom Sehen“, berichtet eine Polizeisprecherin.

nf24