Startseite Schlagzeilen

Laura Müller verschickt Nacktfotos: „Du kannst meine Nippel sehen“

Die Frau vom Wendler kennt keine Tabus – jetzt zeigt sie sich ihren Fans komplett unverhüllt.

Foto: Screenshot-Instagram

Laura Müller, die Ehefrau Michael Wendler, lässt die Träume ihre Anhänger wahr werden und kündigt einen drastischen Schritt an.

Sie zeigt sich jetzt auf der Erotik-Plattform „Only Fans“ vollkommen hüllenlos.

<div class=“manual-ad“></div>

<h2>Laura Müller (21) komplett hüllenlos  </h2>

Laura Müller, Ehefrau des Wendlers (49) betreibt seit einigen Monaten mit ihrem Mann einen Account bei „Only Fans“. Am Anfang war aber das Angebot auf der Bezahlplattform eher fade und die Fans ärgerten sich über das langweilige Angebot, für das sie auch noch viel Geld bezahlen sollten. Zwischendurch gab es auch noch Ärger wegen der unerlaubten Veröffentlichung ihrer Bilder aus dem Playboy-Shooting.

Doch jetzt hat der Wind gedreht und die Bilder auf der Seite werden reizvoller für die Fans. Denn die schöne Laura zeigt immer mehr nackte Haut. Laura verfügt jetzt sogar über einen eigenen Account und auf dem geht es richtig heiß her.

<div class=“manual-ad“></div>

Laura hat das Flehen nach tieferen Einblicken ihrer Anhänger erhört und verschickt Bilder, auf denen ihre nachten Brustwarten zu sehen sind. Das kündigte die attraktive Blondine jetzt an. Passend dazu teilte sie ein Bild, auf dem sie sich in einem mit Glitzersteinen besetzten Netz-Jumpsuit auf dem Bett aalt und man dabei ihren fast nackten Po sieht. „In der Bildunterschrift verspricht Laura allerdings noch freizügigere Einblicke: ‚Ich habe brandneue Bilder für Dich! Spoiler Alarm: Du kannst meine Nippel sehen'“, berichtet „Promiflash“.

Schon gelesen?

>> Endlich: Maskenpflicht fällt nach zwei Jahren!

>> Wladimir Putin für Tot erklärt

>> Russland: Deutschland ist Feind

Um die erotischen Fotos zu erhalten, soll man Laura eine Direktnachricht schicken. Ob diese etwas kosten werden, ließ Laura bislang offen.

Quellen: Der Westen, Promiflash

nf24