Startseite Schlagzeilen

Nicht essen! Parasiten und Glassplitter in Lebensmitteln

Auf keinen Fall essen! Es drohen massive Folgen! Wildschwein Fleisch in Edeka und Rede-Filialen kann gefährliche Parasiten enthalten. Vom Essen wird dringend abgeraten und die Produkte werden zurückgerufen.

Foto: depositphotos

Auf keinen Fall essen! Es drohen massive Folgen! Wildschwein-Fleisch in Edeka und Rewe-Filialen kann gefährliche Parasiten enthalten. Vom Essen wird dringend abgeraten und die Produkte werden zurückgerufen.

Bei Verzehr des Wildscheinfleisches drohen Durchfall, Erbrechen und heftige Muskelschmerzen. Fleisch und Innereien von Wildschweinen der Firma Jagdhaus Rech, können von Parasiten befallen sein, warnt der Merkur.

Das belastete Fleisch wurde in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen sowie online verkauft. Das Jagdhaus Rech warnt: „Bei den Artikeln aus Wildschweinefleisch kann nicht ausgeschlossen werden, dass Bestandteile eines nicht auf Trichinen untersuchten Wildschweins verarbeitet wurde. Es betrifft Wildschweinefleisch-Produkte, die sich in der Zeit nach dem 23.06.2020 bis zum 01.07.2020 im Handel befanden oder versendet wurden.“

Glassplitter in Marmelade von Aldi

In der beliebten Heidelbeer-Marmelade „Tamara“ von Aldi könnten sich Glassplitter befinden. Wer diese Konfitüre isst, kann schwere innere Blutungen erleiden, schreibt der Merkur.

Die betroffenen Produkte können auch ohne Bon, gegen Erstattung des Einkaufspreises zurückgegeben werden.

Quellen: Merkur und www.produktwarnung.eu

nf24