Startseite Schlagzeilen

Sadistische Oma verbrüht Enkelin und misshandelt sie tagelang

Eine 50-jährige Großmutter wurden wegen fortgesetzter Misshandlung ihrer Enkelin festgenommen. Innerhalb von drei Wochen wurde die Polizei mehrmals zu der Wohnung der Oma gerufen.

Foto: Depositphotos/Unsplash

Eine 50-jährige Großmutter wurden wegen fortgesetzter Misshandlung ihrer Enkelin festgenommen. Innerhalb von drei Wochen wurde die Polizei mehrmals zu der Wohnung der Oma gerufen.

Die zur Tatzeit 49 Jahre alt Frau wurde zu einer Freiheitsstrafe von 12 Jahren verurteilt, nachdem sie ihre Enkeltochter großflächig verbrüht und anderweitig misshandelt hatte.

Das Alter des Opfers wurde zum Schutz von der Polizei geheimgehalten. Sie wurde mit schweren Verbrennungen in das „Riley Hospital for Children“ eingeliefert und dort behandelt. Ärzte stellten bei der Patientin zusätzlich zu Blutergüssen, am ganzen Körper schwere Verbrennungen an Gesicht, Kopfhaut und Genitalien des Kindes fest. Das Kind benötigt mehrere Operationen und Hauttransplantationen und wird bleibende Narben behalten, berichtet „WRTV“.

Von den Misshandlungen durch Ihre Oma ist die Kleine schwer traumatisiert und benötigt eine psychische Behandlung.

„Laut lokalen Medienberichten kamen die zwei Enkeltöchter der damals 49-Jährigen vor einigen Monaten zu ihr zu Besuch nach Boon County im US-Bundesstaat Indiana“, berichtet „Newsner“.

Gerichtsverhandlungen sind für Juli und Oktober geplant.

Quellen: WRTV, Newsner

nf24