Startseite Schlagzeilen

Schock: Baby mit zwei Mündern geboren

Damit hätte die Familie aus Charleston, USA nicht gerechnet. Bei der Geburt ihres Kindes wurde die Mutter wirklich geschockt. Ihr Kind kam mit zwei Mündern zur Welt! – Die seltene Fehlbildung gibt es nur 35 Mal auf der Welt.

Foto: Depositphotos/Unsplash

Damit hätte die Familie aus Charleston, USA nicht gerechnet. Bei der Geburt ihres Kindes wurde die Mutter wirklich geschockt. Ihr Kind kam mit zwei Mündern zur Welt! – Die seltene Fehlbildung gibt es nur 35 Mal auf der Welt.

Charleston, USA – Laut Medienberichten bekam eine Mutter bei der Geburt ihres Kindes einen wahren Schock. Zunächst dachten die Medizin, dass das kleine Mädchen mit einer Zyste im Gesicht geboren wird – doch als das Mädchen das Licht der Welt erblickt, waren selbst die Mediziner geschockt.

Nur 35 Fälle weltweit in den letzten 120 Jahren! – Fehlbildung des doppelten Mundes heißt Diprosopus

Nun entfernen die Ärzte die doppelten Gesichtsteile des Mädchens: Dabei müssen die doppelten Lippen, Zähne und Zunge durch eine aufwendige OP entfernt werden.

nf24