Startseite Schlagzeilen

Talkshow-Star (35) stirbt an Überdosis

Kristie Bishop wurde durch ihre Auftritte in der Talkrunde der Jeremy Kyle Show in den Jahren 2018 und 2019 bekannt. Kristie starb im Alter von 35 Jahren, bereits vor einigen Monaten. Doch erst jetzt wurde ihre Todesursache bekannt.

Foto: Depositphotos

Kristie Bishop wurde durch ihre Auftritte in der Talkrunde der Jeremy Kyle Show in den Jahren 2018 und 2019 bekannt. Kristie starb im Alter von 35 Jahren, bereits vor einigen Monaten. Doch erst jetzt wurde ihre Todesursache bekannt.

Frau Bishop starb mit nur 35 Jahren an einer Überdosis an Drogen. Sie wurde in ihrem Hause in Luton, Bedfordshire, im März gefunden, nachdem sie von einer Party zurückgekehrt war.

Laut Luton Today wurde bei einer Untersuchung festgestellt, dass sie am folgenden Tag im Krankenhaus starb. Kristie erlitt mehrfaches Organversagen und starb in der Luton and Dunstable University Hospital.

Im Krankenhaus entnommene Proben wurden positiv auf Opiate und Kokain getestet. Eine Untersuchung über Kristies Tod fand am 6. Oktober am Ampthill Coroner Court statt. Sie litt an der Krankheit Rhabdomyolyse.

Dr. Cummings: „Mein Fazit lautet, dass Kristie an einer Überdosis gestorben ist“.

Quelle: Entertainment Daily

nf24