Startseite Schlagzeilen

VW-Bus-Fahrer fährt Schüler (9) in Ahlen, NRW an und verhält sich sehr merkwürdig

Am Montag, 24.8.2020 kam es gegen 17.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall am Bürgermeister-Corneli-Ring in Ahlen. Ein 9-Jähriger befuhr mit seinem Fahrrad den linken Radweg der Straße in Richtung Warendorfer Straße.

Foto: depositphotos

Am Montag, 24.8.2020 kam es gegen 17.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall am Bürgermeister-Corneli-Ring in Ahlen. Ein 9-Jähriger befuhr mit seinem Fahrrad den linken Radweg der Straße in Richtung Warendorfer Straße.

An der Einmündung Heisenbergstraße wurde der Ahlener von dem Fahrzeug eines Unbekannten erfasst und stürzte. Der Fahrer des VWs, vermutlich ein Bulli, stieg aus und sprach mit dem Jungen.

Der 30 bis 45 Jahre alte Mann drückte dem Schüler zehn Euro in die Hand, fuhr dann jedoch weiter ohne seine Personalien anzugeben. Ein Briefzusteller mit einem roten Smart sprach den schlanken Fahrer noch an und wollte die Polizei informieren. Der Flüchtige gab ihm gegenüber an, das alles geregelt sei.

Zeugen gesucht

Die Polizei sucht nun den Fahrer sowie Zeugen, die Angaben zu dem flüchtigen Unfallbeteiligten machen können. Hinweise nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Quelle: Polizei Warendorf

nf24