Startseite Schlagzeilen

Comedy-Star tot aufgefunden

Sein Gesicht war bekannt aus zahlreichen TV-Auftritten und als Internet-Meme. Jetzt ist der Comedy-Star im Alter von 32 Jahren überraschend verstorben.

Foto: Depositphotos/Unsplash

Der US-Komiker Teddy Ray ist im Alter von 32 Jahren gestorben. Das bestätigte sein Sender Comedy Central in einer auf Twitter veröffentlichten Erklärung. Darin heißt es, dass er von der gesamten Community vermisst werde. „Teddy Ray war ein witziger und beliebter Künstler“, so die Sender-Verantwortlichen weiter. Zunächst meldete die „Los Angeles Times“ den Tod. Das Blatt berichtete darüber hinaus, dass Beamte des zuständigen Sheriff-Büros am Freitag um 10 Uhr zu seinem Privathaus in Rancho Mirage im US-Bundesstaat Kalifornien gerufen worden seien.

Er feierte gerade erst seinen Geburtstag

Erst Ende Juli hatte der Comedian seinen 32. Geburtstag gefeiert. Auf Instagram schrieb er noch zu seinem Geburtstag: „Auf die 32. Herr, ich danke dir für eine weitere Runde in dieser heißen Sonne“ – Gleichzeitig ist dies auch sein letzter Post auf Instagram gewesen. Neben ursprünglich zahlreichen Geburtstagsglückwünschen sammeln sich nun unter diesem Post Trauer-Kommentare.

Dort hätten sie nur den Tod des Comedians feststellen können. Es seien entsprechende Untersuchungen eingeleitet worden, um die bislang nicht feststehende Todesursache zu ermitteln.

Teddy Ray, der mit bürgerlichem Namen Theodore Brown hieß, wurde in Los Angeles geboren und machte sich zuerst im Internet einen Namen und wurde in den letzten Jahren immer häufiger auch für TV-Auftritte gebucht. Bekannt wurde er vor allem als Sidekick in der HBO-Show „Pause with Sam Jay“. Zahlreiche international erfolgreiche Internet-Memes basieren auf seinem Konterfei.

spoton