Startseite Schlagzeilen

Auszeit für die Gesundheit: Tom Kaulitz macht Kur in Südostasien

Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz berichtet von einer Kur in Südostasien. Ehefrau Heidi Klum ist allerdings nicht dabei, wie er verraten hat.

Tom Kaulitz macht Kur in Südostasien - ohne seine Ehefrau Heidi Klum.
Foto: imago images/NurPhoto

Tom Kaulitz (32) hat sich bei einer Kur erholt. Das hat der Musiker in der neuesten Ausgabe des Podcasts „Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood“, den er zusammen mit seinem Zwillingsbruder Bill (32) betreibt, verraten. „Wir senden um die halbe Welt“, erklärt der Ehemann von Topmodel Heidi Klum (49) gleich zu Beginn der Folge.

Wo genau er sich befindet, hat der 32-Jährige nicht verraten. „Ich bin gerade in Südostasien unterwegs“, erklärt Kaulitz lediglich. Einen kleinen Tipp gibt er seinen Fans dennoch: „Im Hintergrund bei mir ist das Himalaya-Gebirge.“ Die Luft sei „wahnsinnig gut“ und der Musiker sei „sehr weit oben“. Zeitgleich würde Bruder Bill in Los Angeles sitzen, „es ist einfach eine sehr weite Sendestrecke, das ist mit der Technik nicht so einfach“, erklärt Tom Kaulitz.

Kur ohne Ehefrau Heidi Klum

Die derzeitige Kur hat auch Auswirkungen auf Tom Kaulitz‘ Getränkeauswahl. Normalerweise mixen sich die Zwillingsbrüder in jeder Folge einen Cocktail. Doch diesmal nicht: Tom greift stattdessen zu einem Johanniskraut-Tee, „der ist einschlaffördernd“.

„Hier ist viel mit Naturheilkunde“, beschreibt Kaulitz. Seine Ehefrau Heidi Klum ist offenbar nicht dabei, was auch einen guten Grund hat. „Hier, wo ich bin, sind Frauen gar nicht erlaubt.“ Es sei eine reine „Männerkur“. Wie lange sich Tom Kaulitz auf Kur befindet, hat er nicht verraten.

Heidi Klum: Schnappschüsse mit Tom Kaulitz

Mit Heidi Klum scheint Tom Kaulitz trotz Kur Kontakt zu haben. Die Vierfachmutter hat in einer neuen Instagram-Story ein Boomerang-Video veröffentlicht, in dem sie küssend mit ihrem Mann im Bett liegt. Das Ganze hat sie mit einem großen Herz versehen. Zudem teilte sie drei Bilder, die das Paar zusammen im Wald zeigen.

„Wenn die Wurzeln tief sind, gibt es keinen Grund, den Wind zu fürchten. Ich liebe dich“, schrieb Klum zu einem der Schnappschüsse, auf dem die beiden einen Baum umarmen. Wo und wann die Fotos entstanden sind, geht aus den Posts nicht hervor.

spoton