Startseite Schlagzeilen

Aus für Helene Fischer – Fans sind schockiert

Helene Fischer ist nicht mehr auf der Bühne zu sehen. Ist das das Ende einer Schlager-Legende?

Helene Fischer wird dieses Weihnachten nicht mit ihrer Show im ZDF zu sehen sein.
Foto: imago images/osnapix

Helene Fischer ist nicht nur eine weltbekannte deutsche Schlagersängerin, Tänzerin und Schauspielerin, sondern auch ein Stück deutsche Musik-Kultur. Sie hat eine langjährige erfolgreiche Musik-Karriere hinter sich, ist mittlerweile auch schon Mutter.

Familienleben und Karriere lassen sich aber nicht immer vereinbaren. Trotzdem gab Helene selbst letztes Jahr weiterhin Hundertprozent. Nun gibt es Neuigkeiten zu ihrer bekannten Show.

Weihnachten ist ohne „Die Helene Fischer Show“ für viele Fans nicht komplett. Die Show gehört einfach dazu. Doch auch dieses Jahr müssen die Zuschauer auf die Show verzichten.

„Die Helene Fischer Show“ läuft jeden ersten Weihnachtsfeiertag im ZDF. Mehr als fünf Millionen Menschen schalten zu. Die Show läuft für gewöhnlich zur besten Sendezeit.

Die Show fällt aus

Auch dieses Weihnachten werden die Fans ohne die „Helene Fischer Show“ auskommen müssen: Das ZDF hat entsprechende Medienberichte bestätigt, dass die traditionelle Weihnachtssendung der Schlagersängerin 2022 ausfallen wird. Zuletzt war die „Helene Fischer Show“ 2019 ausgestrahlt worden.

„Die Planung und Umsetzung der ‚Helene Fischer Show‘ als eine der größten und aufwändigsten Hallenproduktionen im deutschen TV ist auch in diesem Winter mit zu vielen Unwägbarkeiten und produktionellen Herausforderungen verbunden. Gemeinsam mit Helene Fischer und ihrem Team haben wir uns deshalb schweren Herzens entschieden, die Show auch 2022 auszusetzen“, heißt es in einem Statement des Senders, das der Nachrichtenagentur spot on news vorliegt.

Seit 2011 läuft „Die Helene Fischer Show“ im Fernsehen. Damals noch in der ARD. Fünf Millionen Menschen schalteten sich zu und sahen dabei zu, wie Schlager-Stars wie Andrea Berg, Peter Maffay und Semino Rossi auf der Bühne ihr Bestes gaben. 2014 kam es zu Rekordzahlen: Über sechs Millionen Zuschauer verfolgten das Geschehen.

Zum ersten Mal fiel die Show dann 2020 aufgrund der Corona-Pandemie aus. Stattdessen entschied sich das ZDF einen Zusammenschnitt der bisherigen neun Shows unter dem Titel „Meine schönsten Momente“ zu zeigen. Im vergangenen Jahr entschied sich das ZDF dann für ein ganz anderes Format: „Dalli Dalli. Was dieses Jahr an Weihnachten laufen wird wurde vom ZDF nicht bekannt gegeben.

Trostpflaster für Fans: Konzertfilm im ZDF

Einen kleinen Trost gibt es für die Schlagerfans trotzdem: Helene Fischers (38) bislang größtes Konzert mit 130.000 Menschen in der Messe München ist bald im ZDF zu sehen. Der Sender zeigt den Konzertfilm „Helene Fischer – Wenn alles durchdreht“ mit den Highlights der Show am Samstag, 1. Oktober, um 21:45 Uhr.

spoton
Quellen: t-online.de