Mobiles Menü schließen
Startseite Schlagzeilen

55 Jahre alt? Das sind die Beauty-Geheimnisse von Jennifer Aniston

Auch mit ihren 55 Jahren begeistert Jennifer Aniston mit ihrem strahlend frischen Aussehen. Dieses verdankt die Schauspielerin einer besonderen Beauty- und Sportroutine. Das sind ihre Geheimnisse.

Fühlt sich mit 55 Jahren fit wie ein Turnschuh: Jennifer Aniston.
Foto: Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com

Sie gilt als eine der schönsten Frauen Hollywoods. Kaum zu glauben, dass „Friends“-Star Jennifer Aniston am 11. Februar 55 Jahre alt wird. Die Zahl sieht man ihr kaum an. Die Schauspielerin wirkt damals wie heute frisch, fit und im Gegensatz zu einigen ihrer Filmkolleginnen sehr natürlich. Aus ihrer Beautyroutine macht Aniston kein Geheimnis.

Rachel-Cut und Haarpflege

Jennifer Aniston erlangte internationale Berühmtheit in den 1990er-Jahren durch die Rolle der Rachel Green in der beliebten US-Sitcom „Friends“. Bis 2004 arbeitete sie zusammen mit ihren Serienkollegen Lisa Kudrow (60), Courteney Cox (59), Matthew Perry (1969-2023), David Schwimmer (57) und Matt LeBlanc (56). Rachel setzte dabei zahlreiche Trends. In der Modewelt waren plötzlich Schlupfkleider, Miniröcke und Lounge-Hosen sehr beliebt. Der Rachel-Cut, ein schulterlanger Haarschnitt mit Seitenscheitel und Stufen, den Aniston nun 30 Jahre später erneut trägt, etablierte sich als Styling-Trend.

Wie ihr langjähriger Freund und Hairstylist Chris McMillan einmal verraten hat, nimmt die Schauspielerin ihre Haarpflege übrigens enorm ernst. Je nach Tag und Zustand greift sie zu einem passenden Shampoo. Um es gründlicher zu reinigen und die Kopfhaut intensiver zu pflegen, wäscht sie ihr Haar bei einer Wäsche gleich zweimal. Außerdem verwendet sie einen Conditioner, den sie mit einem Kamm in die Längen einarbeitet.

Sie verwendet ein Detangler Spray, um ihre Haare zu entwirren und sie leichter kämmbar zu machen. Da die Schauspielerin von Natur aus eher krauses und welliges Haar hat, hatte sie jahrelang mit hartnäckigen Knoten zu kämpfen. Ihr Spray enthält viele Nährstoffe, bietet Hitzeschutz und verleiht zusätzlichen Glanz.

Laut McMillan bevorzugt Aniston ihre Beautyroutine am liebsten an Sonntagen, bei der sie weitere Anwendungen für ihre gepflegte Frisur wie Kopfhautpeelings, Haarmasken, unter anderem von der Marke LolaVie, sowie regelmäßiges Spitzenschneiden durchführt.

Diese Produkte lassen ihre Haut jung aussehen

Aniston hat immer noch eine beneidenswert glatte und nahezu faltenfreie Haut, selbst mit 55 Jahren. Ihr Aussehen ist immer noch frisch und natürlich. Wie Jessica Alba (42) und Rosie Huntington-Whiteley (36), vertraut auch Aniston regelmäßig auf die Behandlungen und Produkte von Shani Darden, einer beliebten Hautexpertin aus Los Angeles, die bei Prominenten begehrt ist.

Bei Aniston sollen neben Behandlungen direkt im Salon auch Milchsäure-Peelings, Gesichtsseren und Tuchmasken verwendet werden. Ihre bevorzugten Hautpflegeprodukte sollen sowohl teure als auch preiswerte sein.

Der berühmte Jennifer-Aniston-Salat

Jennifer Aniston ist bekannt dafür, dass sie eine ausgewogene und gesunde Ernährung bevorzugt. Die Schauspielerin hungert jedoch nicht. Zum Frühstück isst sie normalerweise Haferflocken, Avocadobrot oder Eier. Sie mag auch hartgekochte Eier und kleine Proteinriegel als Snack. Außerdem genießt Aniston morgens gerne einen großen Milchkaffee mit etwas Proteinpulver und Zimt. Abends isst sie gegartes oder gebratenes Gemüse, Fisch oder Huhn. Die Schauspielerin meidet weitgehend Zucker und Kohlenhydrate, zum Beispiel indem sie Nudeln durch Zoodles (Zucchini-Nudeln) ersetzt, und setzt insgesamt auf eine proteinreiche Ernährung.

View this post on Instagram

Ein Beitrag von Jennifer Aniston (@jenniferaniston) geteilt.

Ein Rezept, das es in die TikTok-Trends geschafft hat und in vielen Küchen nachgekocht wurde, ist ihr berühmter Jennifer-Aniston-Salat. Um diesen Salat zuzubereiten, benötigt man 1 Tasse Bulgur oder Quinoa, 2 kleine Salatgurken, 1 Dose Kichererbsen, 2 EL gehackte Petersilie, 2 EL gehackte Minze, 1 rote Zwiebel, 100 g Fetakäse und ½ Tasse Pistazien. Tipp: Den Salat noch mit etwas Olivenöl, Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlich zu gesunden Mahlzeiten ist Sport auch ein fester Bestandteil von Anistons Alltag. Auf Instagram gewährt sie gelegentlich Einblicke in ihre Fitnessroutine, zu der Yoga, Boxen, Seilspringen, Kraft- und Ausdauertraining sowie Spaziergänge mit Freunden gehören.

View this post on Instagram

Ein Beitrag geteilt von Jennifer Aniston (@jenniferaniston)

spoton