Mobiles Menü schließen
Startseite Schlagzeilen

Ellie Goulding und Caspar Jopling bestätigen das Ende ihrer Ehe

In einem Instagram-Statement geben sie ihre Trennung bekannt und betonen ihre Freundschaft und gemeinsame Erziehung.

Ellie Goulding und Caspar Jopling heirateten 2019.
Foto: imago/Matrix

Es wurde bereits seit einiger Zeit spekuliert über eine angebliche Ehekrise zwischen der britischen Musikerin Ellie Goulding (37) und dem Kunsthändler Caspar Jopling (32). Jetzt haben sich die beiden offenbar aufgrund dieser Gerüchte zu einer gemeinsamen Erklärung gezwungen gesehen. Ein Dementi konnten sie jedoch nicht abgeben – stattdessen bestätigten sie das Ende ihrer Ehe.

In einer Instagram-Story heißt es diesbezüglich: „Im Angesicht aktueller Nachrichten habe ich das Gefühl, dass mir keine andere Wahl gelassen wurde, als euch mitzuteilen, dass Caspar und ich uns seit einer Weile im Privaten getrennt haben.“ Zugleich möchte sie betonen: „Wir bleiben die innigsten Freunde und meistern erfolgreich die gemeinsame Erziehung, mit dem Wohl unseres Sohnes im Herzen.“

Mehr wird dazu nicht gesagt

Die beiden bitten darum, dass ihre Privatsphäre und die ihrer Familie berücksichtigt wird, da man außer diesem Statement nichts mehr zu dem Ehe-Aus sagen werde.

Goulding und Jopling gaben ihre Verlobung 2018 bekannt, nach etwa anderthalb Jahren Beziehung. Ein Jahr später heirateten sie, und im Jahr 2021 wurde ihr gemeinsames Kind geboren.

spoton