Mobiles Menü schließen
Startseite Schlagzeilen

Kate Beckinsale im Krankenhaus: Fans besorgt um Schauspielerin

Die Schauspielerin teilt Bilder aus dem Krankenhausbett und wünscht "Frohe Ostern" – Details zu ihrem Gesundheitszustand bleiben geheim.

Kate Beckinsale liegt noch immer im Krankenhaus.
Foto: imago/ABACAPRESS

Kate Beckinsale (50) befindet sich nach wie vor im Krankenhaus. Am Samstagabend postete die 50-Jährige Bilder aus ihrem Krankenhausbett. Bereits vor zwei Wochen hatte sie enthüllt, dass sie aus unerklärlichen Gründen ins Krankenhaus gebracht wurde.

Kate Beckinsale schickt Osterbotschaft aus Krankenhaus

Beckinsale richtete sich auf Instagram an ihre Fans. Die Bilder zeigen die Füße der Schauspielerin in gemütlichen Socken mit Hasen-Aufdruck und -Ohren. In ihrem Beitrag wünscht sie ihren Abonnenten „Frohe Ostern“.

View this post on Instagram

Ein Beitrag geteilt von Kate Beckinsale (@katebeckinsale)

Fans und Promi zeigen sich besorgt

Sie hat bisher keine Details zu ihrem Gesundheitszustand preisgegeben. Die Fans spekulieren in den Kommentaren über die Gründe ihres Krankenhausaufenthalts und äußern ihre Sorgen über die Schauspielerin. Auch Sängerin und Rapperin Gwen Stefani (54) meldet sich zu Wort. „Was ist los!!!“, fragt die „Hollaback Girl“-Interpretin.

Die Schauspielerin stand bereits in der Vergangenheit wegen ihrer Gesundheit im Rampenlicht. Im Jahr 2019 wurde eine geplatzte Zyste in einem ihrer Eierstöcke entdeckt. Im selben Jahr offenbarte sie dem „People“-Magazin, dass sie am Mastzellaktivierungssyndrom leidet.

spoton