Mobiles Menü schließen
Startseite Schlagzeilen

Reese Witherspoon: Prequel-Serie zu „Natürlich blond“ bestätigt

Anfang April wurde bekannt, dass die US-Schauspielerin Reese Witherspoon an einer Serien-Adaption der Kinofilm-Reihe „Natürlich blond“ arbeitet. Nun gab der Streamingdienst Amazon Prime Video bekannt, dass das Projekt mit dem Titel „Elle“ in trockenen Tüchern ist.

Reese Witherspoon zeigt sich begeistert darüber, die "Natürlich blond"-Hauptfigur Elle Woods wieder zum Leben zu erwecken
Foto: imago/UPI Photo

Vor etwa anderthalb Monaten sorgte die Ankündigung, dass Reese Witherspoon (48) ein Serien-Spin-Off ihrer beliebten „Natürlich blond“-Filmreihe vorbereitet, für Begeisterung bei den Fans des Hollywoodstars. Es wurde bisher nur bekannt gegeben, dass die Serie die Hauptfigur Elle Woods während ihrer Schulzeit vor den Ereignissen in den Filmen zeigen wird. Bei einer Veranstaltung von Amazon Prime Video und auf ihrem Instagram-Account bestätigte die Schauspielerin gestern, am 14. Mai, dass die Serie offiziell in Auftrag gegeben wurde.

Durchbruch mit „Natürlich blond“ im Jahr 2001

Mit „Natürlich blond“ gelang Witherspoon im Jahr 2001 der endgültige Aufstieg in die höchste Liga der Hollywoodstars. In dem Film verkörperte die kultige Blondine die modebewusste Studentin Elle Woods, die beschließt, in Harvard Jura zu studieren, um ihren Freund zurückzugewinnen. Ausgerechnet mit ihm und seiner neuen Freundin muss sie schließlich einen mysteriösen Mordfall aufklären, wobei ihre speziellen Modekenntnisse entscheidend zur Lösung des Falls beitragen. In „Natürlich blond 2“ schlüpfte Witherspoon erneut in die Rolle der stets in knalliges Pink gehüllten Elle, in „Natürlich blond 3 – Jetzt geht’s doppelt weiter“ (2009), der sich um die Cousinen von Elle Woods drehte, trat sie nicht mehr als Schauspielerin, sondern nur noch als Produzentin in Erscheinung.

Gestern, am 14. Mai, trug die Schauspielerin erneut ihr ikonisches pinkes Film-Outfit, um bei einer „Upfronts“-Veranstaltung von Amazon Prime Video die offizielle Bestellung der Prequel-Serie durch den Streamingdienst bekannt zu geben. In einem Video der Veranstaltung, das von „Variety“ auf X veröffentlicht wurde, verkündete sie die erfreuliche Nachricht mit den Worten „Ich bin hier, um euch die großartigsten Neuigkeiten zu erzählen: Wir gehen mit Elle zurück auf die Highschool!“.

View this post on Instagram

Ein Beitrag geteilt von Reese Witherspoon (@reesewitherspoon)

Auf ihrem Instagram-Account ergänzte sie die Ankündigung mit einem Video, dass sie beim Anlegen ihres pinken Outfits vor der „Upfronts“-Show zeigt, zudem kommt kurz ein mit „Top Secret Script“ beschriftetes Drehbuch zur geplanten Serie ins Bild. Witherspoons Kommentar dazu: „Bevor sie die berühmteste Vegetarierin mit dem Sternzeichen Zwilling wurde, die ihren Abschluss an der Harvard Law School macht, war sie ein ganz normales Highschool-Mädchen der Neunziger. Und ihr alle werdet sie kennenlernen, nächstes Jahr auf Prime Video. Ich bin so aufgeregt!“

Bisher ist lediglich bekannt, dass der Filmstar als Produzentin an dem Projekt beteiligt ist. Ob sie auch als Schauspielerin daran teilnimmt, wurde bislang nicht enthüllt. In den Kommentaren zu ihrem Instagram-Beitrag fordern ihre Fans bereits, dass ihre Tochter Ava Elizabeth Phillippe (24) die Rolle der Elle Woods übernehmen soll.

spoton