Mobiles Menü schließen
Startseite Schlagzeilen

Neues Historiendrama "Those About to Die" startet am 19. Juli auf Amazon Prime Video

Die Serie entführt in die Welt der Gladiatorenkämpfe und Wagenrennen Roms im Jahr 79 n. Chr. – voller Korruption, Machtstreben und blutiger Unterhaltung.

Roland Emmerich ist einer der beiden Regisseure von "Those About to Die".
Foto: ddp images

Amazon Prime Video hat bekannt gegeben, dass das neue Historiendrama „Those About to Die“ ab dem 19. Juli auf der Plattform verfügbar sein wird. Die Serie von Roland Emmerich (68) wird in verschiedenen Regionen abrufbar sein, darunter mehrere europäische Länder, Kanada, Australien und Indien.

In den USA läuft “ Those About to Die“ beim Anbieter Peacock. Laut der Mitteilung sollen alle der insgesamt zehn Episoden einen Tag nach US-Start zum Abruf bereitstehen. Die Serie ist inspiriert vom gleichnamigen Sachbuch des Schriftstellers Daniel P. Mannix (1911-1997), das auch bereits Ridley Scotts (86) Blockbuster „Gladiator“ als Inspirationsquelle diente. Emmerich, bekannt für Bombast-Action wie „Independence Day“, „The Day After Tomorrow“ oder „Moonfall“, führte bei „Those About to Die“ zusammen mit seinem Kollegen Marco Kreuzpaintner (47, „Der Fall Collini“) Regie.

Worum geht es in „Those About to Die“ und wer spielt mit?

Die Absicht der neuen Historienserie ist es, Zuschauerinnen und Zuschauer in das Jahr 79 nach Christus zu versetzen, in dem sie die Welt der Gladiatorenkämpfe und Wagenrennen Roms erleben können – eine Welt, die von Korruption, Machtstreben und blutiger Unterhaltung für die gelangweilte Bevölkerung geprägt ist.

Der Cast umfasst viele bekannte Gesichter aus der Film- und Serienwelt. Sir Anthony Hopkins (86) spielt Kaiser Vespasian, Tom Hughes (39) verkörpert Titus Flavianus und Sara Martins spielt Cala. „Game of Thrones“-Star Iwan Rheon (38) übernimmt die Rolle von Tenax, Dimitri Leonidas (36) spielt Scorpus und Rupert Penry-Jones verkörpert Marsus. Gabriella Pession (46) spielt Antonia und der deutsche Schauspieler Emilio Sakraya (27) verkörpert Xenon.

spoton