Mobiles Menü schließen
Startseite Schlagzeilen

Trailer-Krieg: Auf „Herr der Ringe“ folgt „House of the Dragon“

„Die Ringe der Macht“ haben vorgelegt – und das „House of the Dragon“ umgehend nachgelegt. Zu beiden Fantasy-Serien erschien der Trailer zur zweiten Staffel.

Rhaenyra Targaryens (Emma D'Arcy) sinnt auf Rache.
Foto: Home Box Office

Am Ende der ersten Staffel von „House of the Dragon“ brach der erbitterte Bürgerkrieg zwischen den Anhängern des Adelshauses Targaryen aus. In der Realität konkurriert der „Game of Thrones“-Ableger mit einer anderen Fantasy-Serie – der extrem aufwändigen und entsprechend kostspieligen Amazon-Produktion „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“. Der Wettbewerb wurde am 14. Mai offensichtlich, denn nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung des Trailers zur zweiten Staffel von „Die Ringe der Macht“ durch Prime Video zogen HBO und Sky mit einem ebenso eindrucksvollen Clip zur zweiten „House of the Dragon“-Staffel nach.

Im offiziellen Trailer zu den acht neuen Folgen, die von George R. R. Martin (75) geschrieben wurden, bereiten sich beide Seiten auf den Krieg vor. Dieser wurde unvermeidlich, als einer von Rhaenyra Targaryens (Emma D’Arcy, 31) Söhnen starb und Prinz Aemond Targaryen (Ewan Mitchell, 27) – der Sohn ihrer Gegnerin Alicent Hohenturm (Olivia Cooke, 30) – dafür verantwortlich war.

Die Welt in Flammen

Im Video zur zweiten Staffel, das rund zweieinhalb Minuten dauert, wird klar, dass sowohl die Konfliktparteien bereit sind, in Zukunft noch härter zu kämpfen. Es besteht die Möglichkeit, dass am Ende keiner der beiden Seiten als Sieger hervorgeht und die Welt in Trümmern liegt. Allerdings gibt es auch Anzeichen für eine unerwartete Friedensstifterin: Ausgerechnet Alicent sagt im Trailer: „Dieser sinnlose Krieg muss enden“ – doch es scheint bereits zu spät zu sein.

Die neuen Episoden von „House of the Dragon“ werden am 16. Juni in den USA veröffentlicht, während sie hierzulande auf Sky oder dem Streamingdienst Wow direkt in der Nacht zum 17. Mai ausgestrahlt werden. Obwohl der Trailer kurz nach dem für die zweite Staffel der „Herr der Ringe“-Serie veröffentlicht wurde, kehrt die Serie mit einem Zeitvorsprung zurück: Die neuen Episoden von „Die Ringe der Macht“, die die Zuschauer zurück nach Mittelerde führen, werden erst ab dem 29. August dieses Jahres für alle Prime-Video-Kunden verfügbar sein.

spoton