Startseite Schlagzeilen

Mehr als 10 Mio. Deutsche in Kurzarbeit – Rekorde der Finanzkrise werden locker gebrochen!

Die Corona Krise hat unser Leben in nahezu allen Bereich fest im Griff. Nun kommen die ersten Zahlen der Arbeitsämter und alle Befürchtungen wurden deutlich übertroffen!

Foto: Depositphotos/Unsplash

Die Corona Krise hat unser Leben in nahezu allen Bereich fest im Griff. Nun kommen die ersten Zahlen der Arbeitsämter und alle Befürchtungen wurden deutlich übertroffen!

Bericht der Bundesagentur für Arbeit im April 2020:

Arbeitslosenzahl im April:
+308.000 auf 2.644.000

Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich:
+415.000

Arbeitslosenquote gegenüber Vormonat:
+0,7 Prozentpunkte auf 5,8 Prozent

Mehr als 300.000 neue Arbeitslose im April im Vergleich zum März! Fast jeder 5. Erwerbstätige steckt in Kurzarbeit! Das übertrifft ein vielfaches die Einschätzungen der Regierung bisher!

„Im März und April werden voraussichtlich mindestens 3 Millionen in Kurzarbeit sein“, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, am 29. April in der Bundespressekonferenz – Nun sind es 10.1 Mio. Arbeitnehmer!

Volkswirte, Regierungssprecher und weitere Experten gaben Prognosen jenseits dieser gewaltigen Zahl ab – Schätzungen lagen bisher bei 3 bus 7 Millionen Fällen.

Zahl der Arbeitslosen steigt auf 2.644 Millionen (5,8%)

nf24