Startseite Schlagzeilen

Beliebter TV-Moderator mit nur 45 Jahren verstorben

Tragisch: Ein beliebter TV-Moderator ist im Alter von nur 45 Jahren in einem Hospiz verstorben. Die Fernsehwelt steht unter Schock!

Foto: depositphotos

Tragisch: Ein beliebter TV-Moderator ist im Alter von nur 45 Jahren in einem Hospiz verstorben. Die Fernsehwelt steht unter Schock!

EJ Osborne, war vor allem durch die Sendung „Money For Nothing“ bekannt geworden. In der Sendung wurden scheinbar wertlose Gegenstände von der Müllkippe gerettet, aufgemöbelt und schließlich zu überraschenden Preisen wieder verkauft.

Er gehörte neben Sarah Moore und Jay Blades zu der beliebten BBC-Sendung, die seit September 2015 im britischen Fernsehen zu sehen ist. Der handwerklich sehr begabte Australier packte auch selbst mit an und verwandelte Schrott zu echten Hingucker-Objekten.

Sarah Moore machte den Tod ihres langjährigen Fernsehkollegen öffentlich. Sie und ihre Mitstreiter bei „Money For Nothing“ seien dem Instagram-Post der BBC-Moderatorin zufolge erschüttert gewesen, als sie die Nachricht vom Tod von EJ Osborne erreichte.

„Er hat uns mit seiner offenkundigen Lust aufs Leben, seiner Energie und seiner Hingabe tief berührt“, so Sarah Moore über ihren verstorbenen Kollegen. EJ Osbornes Ehefrau Anne-Marie habe darum gebeten, im Andenken an den im Alter von 45 Jahren Verstorbenen Fotos zu posten – diesem Wunsch kam Sarah Moore mit ihrem Instagram-Post nach. „Ich finde, EJ sieht hier so glücklich aus“, so die Moderatorin zu dem Erinnerungsfoto, das EJ und seine Frau Anne-Marie zeigt.

nf24