Startseite Schlagzeilen

Der große Corona-Immobiliencheck – Warum Sie gerade jetzt verkaufen sollten!

Wer in Zeiten von Corona sein Haus verkaufen möchte, fragt sich schnell: Lohnt sich das überhaupt in Zeiten der Krise und was ist meine Immobilie jetzt wert?

Foto: Depositphotos/Unsplash

Wer in Zeiten von Corona sein Haus verkaufen möchte, fragt sich schnell: Lohnt sich das überhaupt in Zeiten der Krise und was ist meine Immobilie jetzt wert?

Für die Beantwortung der Frage braucht es jedoch weder einen Hellseher noch stundenlange Eigenrecherche. Denn das bundesweit tätige Maklerunternehmen Homeday hat zwei clevere Tools für Verkäufer entwickelt, die diese Frage beantworten können. So bekommen Verkäufer einen ersten Orientierungspunkt über den Wert ihrer Immobilie und potenzielle Käufer einen Überblick über den Immobilienmarkt.

<script> function setIframeHeight() { var ifrm = document.getElementById(„iframe“); var doc = ifrm.contentDocument? ifrm.contentDocument: ifrm.contentWindow.document; ifrm.style.visibility = ‚hidden‘; ifrm.style.height = „10px“; doc = doc || document; var body = doc.body, html = doc.documentElement; var height = Math.max( body.scrollHeight, body.offsetHeight, html.clientHeight, html.scrollHeight, html.offsetHeight ); ifrm.style.height = height + 50 + „px“; ifrm.style.visibility = ‚visible‘; } </script><iframe id=“iframe“ width=“100%“ height=“500px“ src=“https://sliders.homeday.de/de-DE/evaluation/newsflash24/intent-start?utm_medium=partner&utm_source=newsflash24&utm_campaign=news_artikel&utm_content=immobilienbewertung“ title=“Homeday Bewertungstool“></iframe>

Der Homeday Preisatlas: Eine erste Orientierung

Für Haus- oder auch Wohnungseigentümer ist es schwierig, den Wert der eigenen Immobilie zu schätzen. Denn häufig schwanken die Preise nicht nur in einer Region, sondern sogar innerhalb der eigenen Nachbarschaft. Wer hier den Überblick behalten möchte, muss den Markt ständig im Blick behalten. Um dieses Problem zu lösen, hat Homeday den kostenlosen Homeday Preisatlas entwickelt.

Die interaktive Karte gibt Auskunft über den durchschnittlichen Quadratmeterpreis für Kauf- und Mietimmobilien in ganz Deutschland. Damit lässt sich aus dem Homeday Preisatlas die Qualität der Wohnlage und damit auch der Wert der eigenen Immobilie ablesen. Für seinen Preisatlas erhebt Homeday die Angebotsdaten aus über 300 verschiedenen Internetportalen sowie deutschen Tages- und Wochenzeitungen. Die Daten reichen bis zu fünf Jahre zurück und werden laufend aktualisiert.

Die Immobilienbewertung von Homeday für eine individuelle Einschätzung

Um die individuellen Besonderheiten einer Immobilie bei der Preisermittlung zu berücksichtigen, bietet Homeday eine Immobilienbewertung an. Dafür begutachtet ein Homeday-Makler aus der Region vor Ort den Zustand und die individuelle Ausstattung einer Immobilie. Die Immobilienbewertung von Homeday ist kostenlos und unverbindlich.

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Doch wann ist der richtige Zeitpunkt für einen Immobilienverkauf? Durch die Corona-Pandemie sind nicht nur die Gastronomie und Teile des Handels eingebrochen, auch viele Immobilienverkäufer und -käufer sind aufgrund der wirtschaftlichen Aussichten verunsichert. Homeday erfasst in regelmäßigen Abständen Statistiken zur Marktattraktivität und vereint diese in einem Immobilienmarkt-Index. Der Index zeigt, dass die Marktattraktivität zu Beginn der Pandemie um knapp 35% gegenüber dem Vor-Krisen-Niveau eingebrochen ist. In den letzten Wochen erholte sich der Markt jedoch stetig und stabilisiert sich zunehmend. Der deutliche Trend zur Erholung hält nicht nur seit Wochen an, mittlerweile ist die Nachfrage nach Immobilien sogar über dem Vor-Krisen-Niveau.

Die In Zeiten der Krise zeigen Kaufinteressenten auch eine hohe Akzeptanz für digitale Lösungen, wie etwa 360°-Besichtigungen oder virtuelle Führungen durch die Immobilie. Als Hybridmakler setzt auch Homeday auf diese digitalen Tools und noch viele weitere. So ermittelt der Homeday-Preisassistent den präzisen Wert einer Immobilie sogar aus der Ferne und über die Kundenplattform myHomeday haben Kaufinteressenten die Möglichkeit, Verkäufern nach der Besichtigung direkt ein Angebot für ihre Immobilie zu machen.

<script> function setIframeHeight() { var ifrm = document.getElementById(„iframe“); var doc = ifrm.contentDocument? ifrm.contentDocument: ifrm.contentWindow.document; ifrm.style.visibility = ‚hidden‘; ifrm.style.height = „10px“; doc = doc || document; var body = doc.body, html = doc.documentElement; var height = Math.max( body.scrollHeight, body.offsetHeight, html.clientHeight, html.scrollHeight, html.offsetHeight ); ifrm.style.height = height + 50 + „px“; ifrm.style.visibility = ‚visible‘; } </script><iframe id=“iframe“ width=“90%“ height=“1200px“src=“https://www.homeday.de/de/preisatlas/berlin?property_type=apartment&marketing_type=sell&embed=null&utm_medium=partner&utm_source=newsflash24&map_layer=standard“ title=“Homeday Preisatlas“></iframe>

nf24