Startseite Schlagzeilen

Doppel-Tod: YouTuberin und ungeborenes Baby gestorben

Die junge YouTuberin Nicole Theas (24) ist ganz plötzlich mit ihrem ungeborenen Baby gestoben. Familie, Freunde und Fans trauern im Netz.

Foto: Depositphotos/Unsplash

Die junge YouTuberin Nicole Theas (24) verstarb ganz plötzlich mit ihrem ungeborenen Baby. Familie, Freunde und Fans trauern im Netz.

Zusammen mit ihrem Freund erwartete die junge YouTuberin ein Baby. Eltern werden- das Schönste Gefühl, was es auf dieser Welt gibt. Das Social Media Paar ließ ihre Follower auf Instagram und YouTube an der Schwangerschaft teilhaben.

Doch nun die erschütternde Nachricht: Nicole Theas und ihr ungeborener Sohn sind am letzten Sonntag, plötzlich gestorben. In einem früheren Video sprach sie von einer gut verlaufenden Schwangerschaft, doch im achten Monat der Schock! Die Todesursache ist bisher nicht bekannt.

Mit einem herzzerreißenden Posting nimmt ihre Familie Abschied: „An alle Freunde und Unterstützer, mit großer Trauer muss ich euch mitteilen, dass Nicole und ihr Sohn, den sie und Boga Reign nannten, am Samstagmorgen verstorben sind.“

Die Familie fügte hinzu: „Als Familie bitten wir Sie, uns Privatsphäre zu gewähren, denn unsere Herzen sind wirklich gebrochen, und wir kämpfen damit, mit dem Geschehenen fertig zu werden. Danke ihrer Mama RIP! Mein wunderschönes Mädchen Nicnac und mein Enkel Reign, ich werde euch für den Rest meines Lebens vermissen, bis wir uns im ewigen Himmel wiedersehen.“ Die 123.000 Follower von nicoletheatv trauern mit der Familie!

Quelle: news.de

nf24