Startseite Schlagzeilen

Inzest-Skandal: 4 Brüder vergewaltigen Schwester (12)

Unfassbar grausam: Vier Brüder missbrauchen ihre kleine Schwester. Das Kind wird schwanger. Doch die Brüder landen nicht im Knast.

Foto: depositphotos

Unfassbar grausam: Vier Brüder missbrauchen ihre kleine Schwester. Das Kind wird schwanger. Doch die Brüder landen nicht im Knast.

Zwei Amish-Brüder, die ihre 12-jährige Schwester zusammen mit ihren beiden jüngeren Brüdern vergewaltigten, wurden wegen der Befürchtungen, von anderen Insassen verletzt zu werden, vom Gefängnis verschont. Die beiden Männer aus Seymour werden zu zehn Jahren Bewährung und 100 Stunden Sozialdienst verurteilt, nachdem sie sich wegen Kindesmissbrauchs schuldig bekannt haben.

Den Brüdern wurden ursprünglich sechs Fälle von gesetzlicher oder versuchter Vergewaltigung vorgeworfen. Sie wurden verurteilt, eine Geldstrafe zu zahlen und einen Entschuldigungsbrief an die Amish-Gemeinde zu schreiben.

Der 22-jährige Aaron Schwartz und der 18-jährige Petie Schwartz bekannte sich des Verbrechens schuldig, ihre 13-jährige Schwester vergewaltigt zu haben. Die Behörden wurden alarmiert, nachdem das Mädchen einen Arzt darüber informiert hatte, dass sie schwanger war.

Staatsanwalt Ben Berkstresser erklärte im Plädoyer: „Diese beiden jungen Männer wären im staatlichen Gefängnissystem lebendig gefressen worden… Früher war ich sehr hart gegenüber den Amish, als sie wegen Verbrechen dieser Art angeklagt wurden… In diesem Fall sind diese beiden Jungen im Verhältnis zu ihrem jeweiligen Alter sehr unreif. In Bezug auf die Reife sind sie viel jünger als ihr Alter.“

Berkstresser sagte, die örtliche Amish-Gemeinde habe ihm mitgeteilt, dass sie den Schwartz-Brüdern „sehr schwere“ Strafen auferlegt hätten, obwohl er nicht angegeben habe, was diese Strafen  genau seien, berichtete der Bürger von Webster County. Der Staatsanwalt sagte, er sei sich der Wut bewusst, die die Strafen erzeugt hätten, sagte aber, er stehe zu seiner Entscheidung.

Durch den Missbrauch wurde die junge Frau schwanger, und das Mädchen brachte Anfang des Monats ihr Baby im Alter von nur 13 Jahren zur Welt. Es ist unklar, welcher der vier Brüder der Vater ihres Kindes ist. Der schreckliche Fall kam ans Licht, nachdem das Mädchen einen Arzt wegen ihrer Schwangerschaft aufsuchen musste. Dieser Arzt benachrichtigte sofort die Polizei. In einem anschließenden Interview sagte das Mädchen, sie sei von allen vier Brüdern sexuell missbraucht worden.

Der schreckliche Fall kam ans Licht, nachdem das Mädchen einen Arzt wegen ihrer Schwangerschaft aufsuchen musste. Dieser Arzt benachrichtigte sofort die Polizei.

In einem anschließenden Interview sagte das Mädchen, sie sei von allen vier Brüdern sexuell missbraucht worden. Beide Männer wurden auf Lebenszeit in das Register der Sexualstraftäter in Missouri aufgenommen und werden ins Gefängnis gebracht, wenn sie das staatliche Programm zur Behandlung von Sexualstraftätern nicht innerhalb der nächsten 12 Monate abschließen. Die Amish sind eine traditionalistische christliche Sekte, die vor 300 Jahren nach Nordamerika gekommen ist und die moderne Technologie weiterhin meidet.

Quelle: Metro

nf24