Startseite Schlagzeilen

Pornostar Zoe Parker stirbt im Schlaf mit 24 Jahren

Zoe Parker war eine ehemalige Erotik-Schauspielerin, die im Alter von 24 Jahren im Schlaf gestorben ist. Sie wollte ein neues Leben beginnen, nachdem sie der Erotikbranche geraden den Rücken gekehrt hatte. Jetzt ist sie am Wochenende gestorben.

Foto: twitter.com/zoeparkerxxx?

Zoe Parker war eine ehemalige Erotik-Schauspielerin, die im Alter von 24 Jahren im Schlaf gestorben ist. Sie wollte ein neues Leben beginnen, nachdem sie der Erotikbranche geraden den Rücken gekehrt hatte. Jetzt ist sie am Wochenende gestorben.

Die Nachricht von Zoes Tod stammt von einer GoFundMe-Seite, die von ihrem Verlobten eingerichtet wurde, um Geld für Bestattungskosten zu sammeln. Diese soll inzwischen deaktiviert sein. Nach Angaben der „Daily Mail“ schrieb Jay Campbell dort: „Wir müssen euch leider mitteilen, dass Zoe am 12. September gegen 2 Uhr im Schlaf verstorben ist. Sie wurde nur 24 Jahre alt“. Die Todesumstände sind noch nicht geklärt.

Laut The Daily Star hatte  Zoe kürzlich die Erotikfilmindustrie in Los Angeles verlassen, nachdem sie zwischen 2014 und 2019 in mehr als 120 Filmen mitgewirkt hatte. Sie sei zurück nach Texas gezogen, um in der Nähe ihrer Familie zu sein und ein neues Leben zu beginnen, schrieb ihr Freund. Das sind ihre letzten Bilder auf Twitter.

Das lief großartig, sie verkündete ihre Verlobung und wirkte zum ersten Mal in ihrem Leben wirklich glücklich„, schrieb er weiter.

nf24