Startseite Schlagzeilen

Reist Donald Trump mit einem Melania-Double?

Schon eine ganze Weile sorgt Melania Trump durch ihre Gesten für Spekulationen über den Stand ihrer Ehe mit Donald Trump. Nun bezweifeln einige sogar, dass ihr Ehemann wirklich mit der echten First Lady unterwegs ist.

Foto: shutterstock

Schon eine ganze Weile sorgt Melania durch ihre Gesten für Spekulationen über den Stand ihrer Ehe mit Donald Trump. Nun bezweifeln einige sogar, dass ihr Ehemann wirklich mit der echten First Lady unterwegs ist.

Nach ihrer Corona-Erkrankung hatte sich Melania Trump in der finalen TV-Debatte ihres Ehemanns, gegen den Präsidentschaftskandidaten Joe Biden erstmals wieder in die Öffentlichkeit begeben. Erneut sorgte sie für Spekulationen über eine bevorstehende Scheidung.

Melania und Trump standen Hand in Hand auf der Bühne bis die First Lady angewidert ihre Hand wegzog. Auf Twitter heißt es in einem von Hunderten Tweets: „Ich glaube sie mag ihn gar nicht mehr“.

Andere interpretieren die Geste wie folgt: „Aber abgesehen davon, für mich sieht das eher danach aus, dass er ihre Hand ruckartig nach vorne geschoben hat, um sie anzuweisen schneller zu gehen. So nach dem Motto: ‚Los, da lang, hopp hopp!'“

Eine weitere Theorie folgt vom Schauspieler Andy Ostroy. „Is @realDonaldTrump using a fake @FLOTUS because the real one won’t travel with him anymore now that she knows he’s gonna lose in a landslide and the divorce is imminent??!! You be the judge…“

Auf Deutsch: „Benutzt Donald Trump eine Fake-First-Lady, weil die Echte nicht mehr mit verreisen will, da sie weiß, dass er mit einem Erdrutsch verlieren wird und die Scheidung unmittelbar bevorsteht? Du entscheidest…“ Dazu teilt er zwei Fotos, welche Melania Trump zeigen sollen. Ist es wirklich in beiden Fällen die First Lady oder hat sie ein Double?

Quelle: News.de

nf24