Startseite Schlagzeilen

„Sister Wives“-Star Maddie Brush: Tochter Evie (1) Fuß amputiert!

Der Reality-TV-Star musste viel Zeit im Krankenhaus verbringen. Ihrer einjährigen Tochter Evie wurde ein Fuß abgenommen.

Foto: https://www.instagram.com/madison_rose11

Der Reality-TV-Star musste viel Zeit im Krankenhaus verbringen. Ihrer einjährigen Tochter Evie wurde ein Fuß abgenommen.

Die Reality-Serie „Sister Wives“ (auf Deutsch: Schwester-Ehefrauen) lässt die Zuschauer teilhaben am Alltag von Kody Brown (51) in den USA. Dieser lebt polygam mit vier Ehefrauen zusammen. Mit einer von der Frauen, Janelle (51), hat er unter anderem die Tochter Madison „Maddie“ Brush (24).

Diese ist schon Mutter zweier Kinder. Für ihre kleine Tochter Evie (1) standen nun gleich zwei Operationen an. Mutter Maddie veröffentlichte auf Instagram einen Post aus dem Krankenhaus, auf dem sie ihre Tochter auf dem Arm liebevoll trägt. „Evie erhielt einige wichtige Geschenke zu ihrem 1. Geburtstag. Ihr Chirurg legte den Grundstein für ihren neuen Fuß und die damit verbundene Beweglichkeit durch eine Boyd-Amputation“, schrieb die Zweifach-Mutter im zugehörigen Bildbeitrag, berichtet Promiflash.

Der kleinen süßen Evie fehlten ein Zeh und das Wadenbein. Außerdem war das Schienbein gekrümmt. Zusätzlich zu dem Eingriff am Fuß musste auch die rechte Hand operiert werden. Das Baby wurde mit der Krankheit Oligodaktylie geboren – einer angeborenen Anomalie, bei der Menschen weniger als fünf Finger an einer Hand haben. Evangalynn besaß keinen Daumen – zwei andere Finger waren auch noch zusammengewachsen.

Das Kleinkind scheint die Operation gut überstanden zu haben und erholt sich laut Mutter wunderbar.

nf24