Startseite Schlagzeilen

Tödliche Attacke: Hund zerfleischt Baby in Doncaster, Großbritannien

Das Baby wurde nur 12 Tage alt, dann fiel ein Hund es an und tötete es auf grausamste Weise. Zwei Personen wurden festgenommen, nachdem ein 12 Tage altes Baby gestorben war, nachdem es in Doncaster von einem Hund angegriffen worden war.

Foto: depositphotos

Das Baby wurde nur 12 Tage alt, dann fiel ein Hund es an und tötete es auf grausamste Weise. Zwei Personen wurden festgenommen, nachdem ein 12 Tage altes Baby gestorben war, nachdem es in Doncaster von einem Hund angegriffen worden war.

Notdienste wurden am Sonntag gegen 15:30 Uhr in die Welfare Road in Woodlands gerufen, nachdem Berichten zufolge ein Hund ein Kind angegriffen hatte, teilte die Polizei mit. Das Baby sei von einem Hund gebissen worden, der schwere Verletzungen verursacht habe, fügte die Polizei von South Yorkshire hinzu.

Ein 35-jähriger Mann und eine 27-jährige Frau wurden wegen Verdachts auf grob fahrlässigen Totschlag festgenommen. Sie wurden beide gegen Kaution freigelassen, während Ermittlungen stattfinden, teilte die Polizei mit.

Das Neugeborene wurde ins Krankenhaus eingeliefert, starb aber kurze Zeit später.

Quelle: BBC

nf24