Startseite Schlagzeilen

Volkskrankheit Schlafstörung – Jeder 3. Deutsche betroffen

Millionen Menschen leiden an den Folgen von Problemen beim Schlafen. Nun scheint der Durchbruch gelungen zu sein und den Betroffenen kann geholfen werden. Diese Entdeckung grenzt an ein medizinisches Wunder.

Foto: NF24 Archiv

Wohlbefinden ist kein Luxus.

Entspannt den Tag genießen – einfach mal die Seele baumeln lassen – ohne innere Anspannung den täglichen Stress verarbeiten. Doch für viele Menschen ist das gar nicht so einfach, denn Probleme beim Ein- und Durchschlafen verhindern das dringend benötigte Kräftetanken und Energiereserven auffüllen in der Nacht.

Jeder 3. Deutsche leidet unter Schlafproblemen

Wer regelmäßig schlecht ein- oder durchschläft und sich deshalb tagsüber müde und erschöpft fühlt, hat es mit Schlafproblemen oder im schlimmsten Fall sogar mit einer Schlafstörung (Insomnie) zu tun.

Deshalb sind ausreichend Ruhe und Schlafqualität so wichtig!

Laut Fachärzt*innen und Mediziner*innen liegt die optimale Schlafdauer bei Erwachsenen zwischen sieben und acht Stunden pro Nacht, um dem Körper ausreichend Regeneration und Erholung zu bieten.

Fast jeder hat es schon erlebt: die Gedanken kreisen, das Gefühl innerer Unruhe, man bekommt kein Auge zu und liegt die halbe Nacht wach im Bett.

Die Folgen eines regelmäßigen Schlafdefizits sind eine deutliche Minderung der persönlichen Leistungsfähigkeit. Zudem können die fehlenden Erholungsphasen die soziale Kompetenz beeinträchtigen und durch nachlassende Konzentrationsfähigkeit zu Unfällen führen.

Schlafstörungen und was nun?

Laut Studien des Deutschen Gesundheitsreports leidet jeder dritte Deutsche an Problemen beim ein- und durchschlafen. Für die Betroffenen wird der tägliche Kampf um ausreichend Schlaf zum Horrortrip. Menschen mit regelmäßigen Schlafproblemen und dem daraus resultierenden Schalfmangel leiden oft sehr unter den im Alltag entstehenden Folgen: Kraftlosigkeit, Konzentrationsprobleme und starke Einschränkungen bei der Bewältigung des Alltags sind nur einige Symptome von vermehrtem Schlafdefizit.

CBD–ÖL: Ein Natur-Produkt welches nachweislich erholsamen Schlaf fördert

In einer Pilotstudie wurde die postive Wirkung von CBD auf die Schlafqualität untersucht. Mehr als 129.000 deutsche Teilnehmer*innen der Studie gaben an, dass sich ihre Schlafqualität durch CBD-Akut-Öl nachweislich verbessert hat.

CBD wirkt schlaffördernd, es erhöht die Gesamtschlafdauer merklich und führt dazu, dass Menschen besser durchschlafen. Die Proband*innen berichteten das sie nach der Einnahme von CBD zur Schlafunterstützung die Einschlafphase stark verkürzen und das nächtliche Aufwachen deutlich reduzieren konnten.

Anders als Schlafmedikamente die chemisch in den Körper eingreifen und bei regelmäßiger Einnahme abhängig machen können, ist CBD ein natürliches Produkt.

Das ist Cantura

Beruhend auf Jahrtausende altem Wissen entwickelt Cantura faire, nachhaltige und biologische Produkte, die als traditionelle Quelle für Kraft und Wohlbefinden dienen.

Ein qualifiziertes Team aus Wissenschaftlern, Medizinern und Experten arbeitet bei Cantura täglich daran, die besten CBD-Produkte zu fairen Preisen zu kreieren.

Cantura steht bedingungslos für:

100% natürlich | 100% sicher und legal | 100% vegan | 100% tierversuchsfrei | 100% gluten- und lactosefrei

Cantura verzichtet vollständig auf:

Künstliche Dünger, Pestizide, Schwermetalle, Gentechnik, Parfüme

bh