Startseite Schlagzeilen

Stuttgart: Explosion auf Hochzeit – mehrere Opfer

Nach einem Feuerwerk in Baden-Württemberg: Explosionen, viele Opfer und Millionen-Schäden – Die traurige Bilanz einer Hochzeit

Foto: Depositphotos/Unsplash

Mit einem großen Knall sollte die traumhafte Hochzeit einen grandiosen Höhepunkt erhalten – Ein Feuerwerk am Himmel, über den Gästen des Hochzeitspaares – Doch es endete in einem Fiasko – Explosion in Gammertingen!

Erst spielte DJ Ötzi, iPad Zauberer Andreas Axtmann und Kunstflieger von RedBull

Diese Hochzeit hatte bereits viele Highlights vor dem Feuerwerk. Erst spielete DJ Ötzi auf der Hochzeit des Reifenkönigs, danach flogen von RedBull vier Jets über den Köpfen der Hochzeitsgesellschaft und formten in der Luft ein Herz. Zusätzlich fand sich auch iPad Zauberer Andreas Axtmann auf der Party wieder.

Explosion in Gammertingen – Hochzeit geht in Flammen auf!

In Baden-Württemberg kam es zu einem katastrophalen Zwischenfall bei einer Hochzeit. Im Landkreis Sigmaringen wurden am späten Abend mehrere Menschen verletzt. Das Fiasko ereignete sich auf dem Gelände eines Reifenherstellers im Gammertingen – Besonders tragisch: Es war die Hochzeit des Firmeninhabers.

Es ging alls so wahnsinnig schnell: Der örtlichen Presse zu entnehmen („Schwarzwälder Bote„) soll das Feuerwerk zunächst einen Reifenstapel entzündet haben. Das Feuer griff dann rasend schnell auf weitere Stapel über und entzündete schließlich auch das Gebäude. Explosionen durch Gasflaschen und brennenden Reifen, Folien und sogar Fahrzeugen besiegelten das Schicksal des Firmengeländes – Alles ist abgebrannt!

Hochzeitspaar blieb unverletzt

Ca. 300 Einsatzkräfte wurden zur Bekämpfung des Großbrandes benötigt. Experten zu folge wird noch der gesamte Sonntag benötigt um alle Brandherde auf dem Gelände zu leuschen.

Mehr als 300 Gäste feierten mit dem Brautpaar auf dem Privatgelände die vermeintlich schönsten Tag im Leben eines Paares. Mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung kamen insgesamt vier Verletzte ins Krankenhaus – wo sich die Gäste während des Ausbruchs des Brandes aufhielten, ist nachwievor unklar.

rb