Mobiles Menü schließen
Startseite Schlagzeilen

Hartenberg-Münchfeld: Verkehrsunfall mit E-Scooter-Fahrerin

Eine 64-jährige Autofahrerin erfasst eine 25-jährige E-Scooter-Fahrerin an einem Fußgängerüberweg in Mainz. Die E-Scooter-Fahrerin wird mit Schmerzen ins Krankenhaus gebracht.

Foto: Depositphotos

Mainz – Hartenberg-Münchfeld (ost)

Freitag – 02.02.2024, 13:25 Uhr

Am Freitagmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall an einem Zebrastreifen auf der Dijonstraße in Mainz. Eine 64-jährige Autofahrerin fuhr in Richtung der Straße „Im Münchfeld“, als sie in der Nähe eines Supermarkt-Parkplatzes mit einer E-Scooter-Fahrerin kollidierte. Die 25-jährige E-Scooter-Fahrerin beklagte sich nach dem Unfall über Schmerzen und wurde zur Untersuchung in ein Mainzer Krankenhaus gebracht.

Kontakt:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131/653045
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Hier geht es zur Originalquelle

Redaktioneller Hinweis: Dieser Artikel basiert auf aktuellen Blaulichtmeldungen des Presseportals und wurde automatisch erstellt.

nf24