Mobiles Menü schließen
Startseite Schlagzeilen

Verkehrsunfall bei Einsatzfahrt in Mainz-Klein-Winternheim

Streifenwagen kollidiert mit Baum – Fahrer und Beifahrerin leicht verletzt, Ermittlungen laufen

Foto: Depositphotos

Mainz (ost)

Am Montagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem Polizeiwagen während einer Einsatzfahrt. Gegen 15:00 Uhr wurden zwei Streifenwagen in Richtung Mainz Innenstadt beordert und fuhren auf der K 51 zwischen Mainz-Lerchenberg und Klein-Winternheim. Mit Hilfe von Sondersignalen erreichten sie die Ortslage Klein-Winternheim. Der erste Streifenwagen passierte dort die Kreuzung „Auf dem Langloos“. Der Fahrer des folgenden Einsatzfahrzeugs musste einem 65-jährigen Autofahrer aus Mainz ausweichen, um einen Unfall zu verhindern. Dabei stieß das Einsatzfahrzeug rechts neben der Straße gegen einen Baum. Am Fahrzeug entstand erheblicher Schaden und alle Airbags lösten aus. Der 24-jährige Fahrer und die 26-jährige Beifahrerin des Streifenwagens wurden beide vorsorglich in Krankenhäusern untersucht. Sie erlitten glücklicherweise nur leichte Verletzungen und konnten kurze Zeit später ihren Dienst fortsetzen. Das Streifenteam gehörte zur Polizeiinspektion Mainz 1 in der Altstadt. Die Ermittlungen werden von der Polizeiinspektion Mainz 3 durchgeführt.

Kontakt:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131/653045
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Hier geht es zur Originalquelle

Redaktioneller Hinweis: Dieser Artikel basiert auf aktuellen Blaulichtmeldungen des Presseportals und wurde automatisch erstellt.

nf24