Startseite Schlagzeilen

Sicherheits-GAU: Polizeifunk bundesweit ausgefallen

Ein Komplettausfall – bundesweit war die Polizei „blind“ und konnte von der Bevölkerung nicht erreicht werden – Ein Sicherheits-GAU!

Foto: NF24 / Canva

Wer in der letzten Nacht gegen 2 Uhr Hilfe benötigte, wird schnell festgestellt haben – Hilfe wird nicht kommen! Nein, nicht mal der Ruf nach Hilfe hat funktioniert. Ganze 17 Minuten funktionierte der digitale Polizeifunk nicht – Ein Sicherheits-Gau!

Der Ausfall dauerte in Hamburg ganze 17 Minuten. Nach Nachfrage der „Bild-Zeitung“ bestätigte die Polizei-Sprecherin Sandra Levgrün: „Es waren angekündigte Arbeiten an der Netzstruktur und dabei ist etwas passiert, was wir noch nicht wissen, was dann zu diesem Ausfall führte.“

Doch nicht nur die Polizei war in dieser Zeit „Blind“ – auch bei der hamburger Feuerwehr kam es zwischen 2:30 Uhr und 2:35 Uhr zu einem kompletten Digitalausfall.

Der Ausfall erstreckte sich über ganz Deutschland. Laut Informationen der „Bild-Zeitung“ meldeten die Bundesländer Baden-Württemberg, Niedersachsen und auch Berlin einen Ausfall des Digitalfunks.

Ursache und Ausmaß des Ausfalls werden aktuell noch untersucht. Es wird vermutet, dass der Ausfall im direkten Zusammenhang mit den Wartungsarbeiten in Hamburg steht.

rb