Startseite Schlagzeilen

Karl Lauterbach – Trauerfall

Diese Todesnachricht schockt die Nation.

Karl Lauterbach
Karl Lauterbach
Foto: BMG / Thomas Ecke

Karl Lauterbach wurde im Februar 1963 in Birkesdorf geboren und ist ein deutscher Mediziner, Gesundheitsökonom und Politiker (SPD). Seit dem 18. Oktober 2005 ist er Mitglied des Deutschen Bundestages und seit dem 8. Dezember 2021 Bundesminister für Gesundheit im Kabinett Scholz.

Trauer um einen der großen deutschen Gesundheitswissenschaftler

Ein Pionier der Forschung ist gestorben – die Fachwelt trauert über den tragischen Verlust. Er war eine große Persönlichkeit und Wissenschaftler und widmete sich der Arzneimittelsicherheit.

„Er hinterlässt eine große Lücke. Mein Beileid der Familie und den Freunden“, twittert Gesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach.

Bremer Gesundheitswissenschaftler Glaeske (77) tot

Kar Lauterbach trauert um einen guten Freund, dem Professor Gerd Glaeske aus Bremen. Der Gesundheitsminister würdigte das Wirken des Pharmakologen. Der Wissenschaftler hatte während der Corona-Pandemie immer wieder das Krisen-Management der Politik kritisiert, berichtet „Buten und binnen“.

Spar-Aktion: >>50% Rabatt auf CBD-Premium-Öl<<

Glaeske verstarb bereits am vergangenen Freitag, den Tod teilte sein Büro aber erst am Dienstag der Öffentlichkeit mit. Jutta Günther, Rektorin der Universität Bremen sagte gegenüber „Buten und binnen“: „Er hat es wie nur wenige andere vermocht, sein Wissen auch allgemeinverständlich in die Breite der Bevölkerung zu tragen.“

as