Startseite Schlagzeilen

Corona-Pandemie für beendet erklärt

Obwohl die Corona-Zahlen momentan wieder steigen wird die Pandemie für beendet erklärt.

Foto: NF24 / Canva

Fast drei Jahre nach Beginn der weltweiten durch den Corona-Virus verursachten Pandemie, mit vielen Toten und Leidtragenden, scheint nun endlich ein Ende in Sicht zu sein.

Allein in Deutschland haben sich im laufe der Pandemie fast 33 Millionen Bürger mit dem Corona-Virus angesteckt. Mehr als 149.000 Todesfälle die im Zusammenhang mit einer Covid-Erkrankung stehen wurden in den vergangenen Jahren registriert.

Weltweit infizierten sich mittlerweile über 612 Millionen Menschen mit dem Covid-19 Virus. In Folge der Virus-Infektion wurden Global mehr als 6,5 Millionen Todesfälle gemeldet.

Aktueller Impf-Status in Deutschland (Stand 18.09.2022)

Die COVID-19-Impfkampagne läuft in Deutschland seit 633 Tagen.

64,8 Mio. Menschen (77,9 % der Bevölkerung) haben bisher mindestens eine Impfdosis erhalten. Davon sind 63,5 Mio. Menschen (76,3 %) bereits grundimmunisiert. 51,6 Mio. Menschen (62,1 %) haben zusätzlich eine Auffrischungsimpfung erhalten. 7,6 Mio. Menschen (9,1 %) erhielten bereits eine zweite Auffrischungsimpfung.

Aktuell sind 18,4 Mio. Menschen nicht geimpft (22,1 % der Bevölkerung). Für 4,0 Mio. dieser Menschen im Alter von 0 bis 4 Jahren (4,8 %) steht bisher kein zugelassener Impfstoff zur Verfügung.

Bei aktuell 29 Tsd. Impfungen pro Tag* wird im Schnitt ca. alle 3 Sekunden eine Person in Deutschland geimpft.

Täglich verabreichte Impfdosen in Deutschland

Am 18. September 2022 wurden insgesamt 3 Tsd. Impfdosen verabreicht. Davon führten 158 Dosen zu einer Grundimmunisierung. 3 Tsd. Dosen wurden als Auffrischungsimpfungen verabreicht, davon 2 Tsd. Dosen als zweite Auffrischungsimpfungen. Die bisher meisten Impfungen wurden am 15. Dezember 2021 mit insgesamt 1,6 Mio. Dosen durchgeführt.

Während in Deutschland gerade neue Corona-Maßnahmen für den Herbst beschlossen wurden verkündet der Präsident der USA die Pandemie für beendet.

US-Präsident Biden: Corona-Pandemie ist vorbei

US-Präsident Joe Biden hat die Corona-Pandemie für beendet erklärt. «Die Pandemie ist vorbei, aber wir haben immer noch ein Problem mit Covid», sagte Biden. «Wie Sie sehen, trägt hier niemand eine Maske. Alle scheinen in ziemlich guter Verfassung zu sein», sagte er auf einer Veranstaltung.

Der US-Präsident war im Juli diesen Jahres positiv auf den Corona-Virus getestet worden. Er wurde mit dem Covid19-Medikament Paxlovid behandelt. Seine Ehefrau Jill infizierte sich Ende August auch mit dem Virus und wurde ebenfalls mit dem gleichen Medikament behandelt.

Rund 390 Menschen sterben im Sieben-Tage-Schnitt in den USA täglich infolge einer Covid-19-Infektion. Zuletzt hatten US-Behörden zwei an die Omikron-Variante angepasste Coronaimpfstoffe zugelassen. Bei beiden Präparaten handelt es sich um sogenannte mRNA-Impfstoffe der Unternehmen Biontech/Pfizer und Moderna.

dpa
Quellen: Spiegel, impfdashboard.de