Startseite Schlagzeilen

Royals: Todesfall schockt Königsfamilie

Die englische Nation hat sich noch nicht vom Tod von Queen Elizabeth II. erholt. Nun gibt es einen weiteren Todesfall in den königlichen Kreisen zu verkraften.

Artikel hören

Foto: NF24 / Canva

Die englische Nation ist immer noch im Schockzustand nach dem plötzlichen Tod ihrer geliebten Queen Elizabeth II. Nun trifft die Royals erneut ein Schicksalsschlag. Es ist ein trauriger Verlust für die königliche Familie.

Auch bei seinen zahlreichen Stiftungen und Hilfsorganisationen ist die Trauer groß. Der Verstorbene hinterlässt seine Frau und fünf Kinder.

Sir Evelyn de Rothschild ist tot – Trauer um Ritter der Royals

Der britische Finanzier Sir Evelyn de Rothschild ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Die Todesmeldung wurde seitens der Rothschild Familie veröffentlicht. Seine Familie bestätigte in der Mitteilung, dass er „friedlich zu Hause“ gestorben sei.

Sir Evelyn war der Sohn von Anthony de Rothschild und Yvonne Cahen d’Anvers aus der Bankiersfamilie Bischoffsheim. Der Finanzier selbst wurde 1931 in London geboren. Nach dem Besuch der Harrow School und der Universität von Cambridge, widmete er sein Leben der Bank seiner Familie. Rothschild übernahm diese, nachdem sein Vater 1961 in den Ruhestand gegangen war.

Der Finanzier war von 1976 bis 2003 Generaldirektor und Vorsitzender der Bank NM Rothschild and Sons Ltd., sowie von 1972 bis 1989 Vorsitzender von The Economist. Unter seiner Leitung wuchs das Gesamtvermögen der Bank seiner Familie von 46 Millionen Euro auf 5,3 Milliarden Euro.

Ritter Großbritanniens und Philanthrop

1989 wurde Evelyn Rothschild für seine Verdienste um das Bank- und Finanzwesen von Queen Elizabeth zum Ritter geschlagen. Im Alter begann er, sein Leben der Philanthropie zu widmen. Als Vorsitzender der Eranda Rothschild Stiftung spendete er viel Geld für wohltätige Zwecke. Mehr als 84 Millionen Euro wurden von der Stiftung für medizinische Forschung, Bildung und Kunst gespendet. Außerdem war Sir Evelyn Mitbegründer der Naturschutzorganisation Elephant Family.

Evelyn de Rothschild hinterlässt seine Frau Lynn und drei Kinder, Jessica, Anthony und David, sowie zwei Stiefsöhne, Benjamin Forester Stein und John Forester Stein.

YY
Quellen: thesun.ie