Startseite Schlagzeilen

DBB-Team mit Franz Wagner gegen Griechenland

Die deutschen Basketballer können im EM-Viertelfinale auf NBA-Profi Franz Wagner zurückgreifen. Der 21-Jährige von den Orlando Magic gehört zum deutschen Kader für die Partie in Berlin (20.30 Uhr/Magentasport und RTL). Der Einsatz von Wagner war wegen einer Verletzung am Sprunggelenk bis zum Schluss unsicher gewesen. Auch Nick Weiler-Babb (Schulterverletzung) und Johannes Voigtmann (Erkältung) stehen Bundestrainer […]

Franz Wagner (r) war im Spiel gegen Montenegro umgeknickt.
Foto: Soeren Stache/dpa

Die deutschen Basketballer können im EM-Viertelfinale auf NBA-Profi Franz Wagner zurückgreifen.

Der 21-Jährige von den Orlando Magic gehört zum deutschen Kader für die Partie in Berlin (20.30 Uhr/Magentasport und RTL). Der Einsatz von Wagner war wegen einer Verletzung am Sprunggelenk bis zum Schluss unsicher gewesen.

Auch Nick Weiler-Babb (Schulterverletzung) und Johannes Voigtmann (Erkältung) stehen Bundestrainer Gordon Herbert für die Partie gegen den Titelkandidaten mit NBA-Star Giannis Antetokounmpo zur Verfügung.

Der frühere Basketball-Superstar Dirk Nowitzki ist über die derzeitige Begeisterung für seine Sportart sehr erfreut. «Ich bin schon ein bisschen aufgeregt. Das ist schon riesig für unseren Sport. Das wird ein toller Abend», sagte der 44-Jährige bei RTL vor dem Spiel gegen Griechenland. Der private Sender aus Köln hatte sich kurzfristig die Rechte gesichert, die Partie im Free-TV zu zeigen.

Nowitzki, der 2002 WM-Bronze und 2005 EM-Silber holte, ist als Turnierbotschafter in Köln und Berlin dabei. «Die Mannschaft ist sehr, sehr gut unterwegs. Wir haben tolle Spiele geliefert. Dennis Schröder hat das Spiel im Griff», sagte Nowitzki über seinen Nachfolger im Nationalteam.

dpa