Startseite Schlagzeilen

Nostradamus-Vorhersagen zum Krieg – Schreckliche Prophezeiungen für 2023

Nostradamus veröffentlichte Tausende von angsterregenden Vorhersagen – auch für unser Zeitalter. Das Jahr 2023 soll ehlenden Krieg und grausame Verwüstung mit sich bringen.

Nostradamus-Vorhersagen über Krieg 2023
Nostradamus-Vorhersagen über Krieg 2023
Foto: NF24 / Canva

Weltkrieg – Atombomben und vieles mehr. Vorhersagen von Hellseher Nostradamus zum Krieg – düstere Prophezeiungen für 2023 und die kommenden Jahre. Die Vorhersagen von Nostradamus sind in der ganzen Welt bekannt. Viele der Prophezeiungen des Hellsehers sind auch eingetreten. Laut Schätzungen erfüllten sich rund 800 Prophezeiungen des Propheten.

Michel de Nostradame, wurde bekannt als der Prophet Nostradamus. Im Jahr 1554 begann er mit den schreiben von seinem berüchtigten Werk Les Prophéties. In dem berühmten Buch wollte er die künftige Weltgeschichte in 1000 Vierzeilern darlegen. 1555 wurde sein „Les Prophéties“ mit 942 seiner 6338 Vorhersagen veröffentlicht. Viele dieser Vorhersagen haben sich im Laufe der Geschichte bewahrheitet. Die jüngsten Ereignisse könnten wieder einmal Nostradamus hellseherischen Fähigkeiten bestätigen.

Nostradamus Prophezeiung sah Krieg im Jahr 2022 vorraus

Kreml-Chef Putin droht mittlerweile fast täglich mit dem Einsatz von Atomwaffen. Der russische Präsident schreckt scheinbar nicht davor zurück Europa den Atom-Krieg zu erklären. Doch das scheint für die unzähligen Nostradamus-Gläubigen weltweit keine große Überraschung zu sein. So prophezeite der legendäre Hellseher und Astrologe Nostradamus in seinen besorgniserregenden Vorhersagen tatsächlich einen Krieg in Europa für das Jahr 2022 und 2023.

Viele der Vorhersagen von Nostradamus haben sich bewahrheitet

Gefährliche Nostradamus-Vorhersagen: Wann immer von den Propheten der Welt die Rede ist, wird der Name Nostradamus mit großem Respekt genannt und an die Spitze gestellt. Grund dafür ist die große Treffsicherheit bei der Bewahrheitung seiner Prophezeiungen. So haben sich Vorhersagen zum Zweiten Weltkrieg und der Terroranschlag auf das World Trade Center bewahrheitet. Wahrsager Nostradamus hat etwa 6338 Prophezeiungen geschrieben. In diesen werden gefährliche und beängstigende Dinge wie das Ende der Welt vorausgesagt.

Auch den Großen Brand von London, die Ankunft Adolf Hitlers und die Ermordung John F. Kennedys sagte der Mystiker voraus. Es ist bemerkenswert, dass der Astrologe auch den aktuellen Ukraine Krieg in diesem Jahr vorhersagte. Desweiteren sah der Prophet auch einen bevorstehenden Weltkrieg im Jahr 2023.

Nostradamus prophezeit dritten Weltkrieg für 2023

Was ist die gefährlichste Prophezeiung die Nostradamus gemacht hat? Sie bezieht sich auf den dritten Weltkrieg. Nostradamus schrieb darin: „7 Monate großer Krieg, Menschen sterben durch schlechte Taten“.

Viele Menschen assoziieren diese Vorhersage von Nostradamus als Prophezeiung für den nächsten Weltkrieg. Experten glauben das sich der Krieg zwischen Russland und der Ukraine noch weiter ausweiten könnte. In schlimmsten Fall würde der Krieg dann die Form eines Dritten Weltkriegs annehmen.

Ein weiteres wiederkehrendes Thema in Nostadamus Vorhersagen ist die Invasion Frankreichs durch eine Bedrohung aus dem Osten. Nun wird jedoch spekuliert, ob sich die folgende Vorhersage auf das Frühjahr 2023 bezieht: „Der Blaue wird dem Weißen so viel Schaden zufügen, wie Frankreichs Wohltaten für beide ausmachen werden.“

Wie alle Vorhersagen von Nostradamus ist diese eher vage. Sie könnte sich trotzdem auf den Ausbruch des 3. Weltkrieges beziehen. Demnach hat Nostradamus in einer seiner Prophezeiungen ein Atom-Kieg ausgelöst duch Wladimir Putin vorhergesagt.

In Bezug auf den Dritten Weltkrieg schrieb der Hellseher weiter: „7 Monate großer Krieg, Menschen sterben durch schlechte Taten. Mit allen Waffen und Dokumenten in einem U-Boot wird diese Person die Küste Italiens erreichen und den Krieg beginnen. Sein Konvoi wird einen weiten Weg zurücklegen. Die Mongolen (China) werden Krieg gegen die Kirche führen. Der dritte Weltkrieg wird beginnen, wenn die neue Religion Italien und Frankreich erreicht. Und diese einen erbitterten Kampf gegen die Kirche führt. In der letzten Phase wird die Welt unter der verspäteten Rückkehr des Saturn leiden. Das Imperium wird in die Hände einer schwarzen Nation fallen.“

Nostradamus sagte in seiner Prophezeiung: „Der Dritte Weltkrieg wird etwa 7 Monate dauern. Millionen von Menschen werden dabei sterben. Viele Länder werden vom Angesicht der Erde verschwinden und die verbleibenden Menschen werden ein neues Leben beginnen.“

Experten bestätigen Prophezeiung über Weltkrieg im Jahr 2023

Ganz konkret sind Nostradamus Vorhersagen nicht. Doch meist spricht der bekannte Astrologe von einem großen Krieg in Europa im Jahr 2022 oder 2023. Angesichts der aktuellen Situation zwischen Russland und der Ukraine befürchten viele Menschen, dass der 3. Weltkrieg bereits begonnen haben könnte. Er befände sich nur noch im Anfangsstadium und ist auf die Region Russland-Ukraine beschränkt. Ein ähnliches Muster haben wir bereits im Ersten und Zweiten Weltkrieg beobachten können. Auch bei diesen Kriegen war der Konflikt zunächst auf eine bestimmte Region beschränkt.

In einer weiteren Prophezeiung hat Nostradamus von großflächigen Feuersbrünsten geschrieben. Diese können mit Dingen wie Vulkanausbrüchen, Sonneneruptionen usw. in Verbindung gebracht werden. Derartige Ereignisse werden bereits häufiger auf der ganzen Welt gemeldet. Im Zusammenhang mit Feuersbrünsten könnte auch ein großer Atomkrieg in Verbindung stehen. Nostradamus‘ Vorhersagen über Feuersbrünste könnten ein Hinweis auf einen möglichen Atomkrieg sein.

Zudem sollen sich laut Nostadamus Vorhersage im Jahr 2023 zwei Großmächte zusammenschließen, um ein neues Bündnis zu gründen. Auch eine globale Wirtschaftskrise für 2023 hat Wahrsager Nostradamus vorhergesagt. Das wäre dann schon die dritte große Krise in dem noch jungen Jahrtausend. Der Hellseher spricht in seinen Vorhersagen für 2023 auch von „Schlachtspielen“. Das könnten neben Hinweisen auf einem Krieg auch Indizien auf kommende Terroranschläge sein.

Krieg – das Ende der Menschheit?

Ein Atomkrieg wäre mit größter Sicherheit eine Katastrophe für die Welt und die Menschheit. Millionen von Menschen würden ihr Leben verlieren, und die Erde wäre für lange Zeit gezeichnet. Doch selbst ein großer Atomkrieg muss nicht das Ende der Menschheit bedeuten. Nostradamus scheint das auch in seinen Vorhersagen zu bestätigen.

Experten, die sich mit den Prophezeiungen und Vorhersagen von Nostradamus befasst haben, meinen ein 3ter Weltkrieg würde einen langanhaltenden Frieden zur Folge haben. Dieser könnte bis zu 1.000 Jahre andauern.

Die Vorhersagen von Nostradamus sind bis zum Jahr 3997 aufgezeichnet worden. So hat der Hellseher das Ende der Menschheit für das Jahr 3797 vorausgesagt. Es bleibt der Menschheit also noch genügend Zeit aus ihren Fehlern zu lernen.

Lesen sie auch: Baba Wanga Vorhersage prophezeit Putin als Herrscher der Welt

Weitere Vorhersagen von Nostradamus

1. Himmelsfeuer

In dieser Prophezeiung hat der Wahrsager von einem Himmelsfeuer gesprochen, das auf ein königliches Gebäude fällt. Viele sehen darin einen Hinweis auf die Geburt einer neuen Zivilisation, während andere es als eine potenziell große Bedrohung für einen König oder ein großes Staatsoberhaupt sehen.

2. Der letzte wahre Papst

Hellseher Nostradamus sagte auch, dass jemand anderes an die Stelle von Papst Franziskus treten könnte. Somit wäre Papst Franziskus der letzte wahre Papst. Zur gleichen Zeit wird der neue Papst in einem anderen Land sitzen.

3. Besiedlung des Mars

Nach dieser Vorhersage von Nostradamus kann die Mars-Mission der Menschen im nächsten Jahr ein großer Erfolg werden. Bezeichnenderweise arbeiten die vier Länder Russland, China, Amerika und Indien mit Hochdruck daran, den Mars für Menschen zugänglich zu machen. Im privaten Sektor hat SpaceX-CEO Elon Musk gesagt, er wolle eine menschliche Siedlung auf dem Mars errichten. Innerhalb von fünf Jahren sollen Menschen zum Mars geschickt werden.

YY
Quellen: dailystar.co.uk, newspatrolling.com, theweeklymail.com